erkennen was märkte treibt

 

Wien Hannover Berlin

UP TO DATE

Wie Umweltargumente zu Protektionismus führen

Die EU-Kommission plant verschiedene Kunststoffprodukte zu verbieten, darunter etwa Einweggeschirr sowie Trinkhalme. Das trifft primär Importe aus Asien und ebnet gleichzeitig den Weg für europäische Anbieter gleichartiger Produkte aus Pappe und Fasern. Deren Erfolg war bisher eher bescheiden. Eine aktuelle Marktanalyse von KREUTZER FISCHER & PARTNER. [...]

BRANCHENRADAR

Der BRANCHENRADAR ist der führende Markt- und Wettbewerbsreport im deutschsprachigen Raum. Aktuell sind Studien für 100+ Märkte verfügbar. [...]